• deutsch
  • english
 
 

mppf Partner

  • Blueberg
  • FIBAG
  • Arsenal Research
  • GreenOneTec
  • isovolta
  • STRABAG
  • Ertl Glas
  • SFL technologies
  • Sonne Licht Schatten
  • Sonnenkraft
  • Resi
  • Die Saubermacher
  • TU Graz
  • TU Wien
 

Prof. Gr�tzel besucht FIBAG und MPPF

01.07.11 15:21

Am 15.6.2011 war Prof. Michael Gr�tzel, "Milleniumspreistr�ger 2010 (Nobelpreis f�r Ingenieure)" zu Gast bei FIBAG - Dr. M�ller pr�sentierte die Ergebnisse des K-Projektes MPPF die auf reges Interesse stiessen.

Auf Einladung der FIBAG besuchte Prof. Gr�tzel das FIBAG-Forschungsgeb�ude in Stallhofen. In einer Pr�senation stellte Dr. M�ller (Vorstand der FIBAG und Konsortialf�hrer des K-Projektes MPPF) auch die Ergebnisse des K-Projektes MPPF der letzten 3 Jahre vor, die bei Prof. Gr�tzel auf grosses Interesse stiessen. Prof. Gr�tzel ist ein vehementer Verfechter von nachhalitgen Technologien f�r eine bessere Welt. Seine DSC-Technologie, die er in den 90er Jahren entdeckt und entwickelt hatte f�hre in letzendlich auch zum Milleniumspreis 2010, dem Nobelpreis f�r Ingenieure. Prof. Gr�tzel lehrt an der EPFL in Lausanne und leiter das Labor f�r Photonik und Grenzfl�chen.

 

news | press |  contact |  drucken
 
 
  • FFG
  • SFG
  • KWF
  • Das Land Niederoesterreich
  • Das Land Steiermark
  • Das Land Steiermark